2019 Weihnachtliche Vereinsmeisterschaft

18.12.2019

Zur zweiten Auflage des am letzten Mittwochs vor Weihnachten staffindendenden internen Turnieres fanden sich 19 Sportfreunde an den Platten ein, um den besten zu ermitteln.

Fast schon erwartungsgemäß konnte sich Sprtfr. F.Fülle durchsetzen, gefolgt von Sohnemann Louis. Es wird wohl nur noch eine Frage der Zeit sein, bis sich dieses Ergebniss umkehrt.

2019 Vereinsmeister

wdt_ID Platz Spieler
1 1 Frank Fülle
2 2 Louis Fülle
3 3 Gerhard Schmidt
4 4 Marko Stoike
13 5 Klaus Hering

2019 U18 Vereinsmeister

wdt_ID Platz Spieler
1 1 Louis Fülle
2 2 Pascal Fleischmann
3 3 Aurelius Rank
4 4 Alexander Albrecht



2019 Weihnachtsfeier

14.12.2019 Turnhalle Veitsberg

Das diesjährige Weihnachtsfest fand in der Turnhalle zu Veitsberg im familiären Rahmen statt.

Mit Kaffee und Weihnachtsgebäck wurde sich für das anschliessende Kegeln auf der heimischen Kegelbahn gestärkt.
Das Team um Kapitän Albrecht May (Albrecht, Linus, Auri, Ben, Holger und Martin) gewann die Krone der Mannschaftsmeisterschaft.
In der Einzelkonkurrenz setzte sich Alexander vor Holger und Frank durch.

Derweil baute das Team des Köstritzer Bierhauses ein überragend leckeres Buffett auf, wo sich jeder sattessen konnte.

1. Märchenwald Open

Am 12.06.2019 zerstörte ein Unwetter den kompletten Wünschendorfer Märchenwald.
Um den Wiederaufbau zu unterstützen organiserte die Tischtennis-Abteilung des ThSV Wünschendorf ein offenes Turnier. Die Einnahmen (Spenden) -400€- aus diesem Turnier wurden der Gemeinde Wünschendorf zur Verfügung gestellt.

Es meldeten sich ca 40 Spieler aus den umliegenden Vereinen, leider musste das Turnier aus Plaztzgründen auf 32 Teilnehmer begrenzt werden.
Eine große Leistungsbreite ( Kreisliga bis Thüringenliga) wurde durch ausgeloste 2er Teams ausgeglichen, aus welchen sich das Team „Hase und Igel “ aka Lukas Kröber (TuS Weida)/Matthias Müller (Post SV) gegen die Mannschaft „Frau Holle/Meisterdieb“ aka Matthias Rohn (TuS Weida)/ Marko Stoike (ThSV Wünschendorf) durchsetzen konnte.

Eine durchweg rundes Turnier, auch wegen der professionellen Leitung durch Verena Zimmermann.

2018 Weihnachtsturnier

Getarnt als vorweihnachtliches Turnier fand am letzten Mittwoch vor Weihnachten die Ortsmeisterschaft statt.

Erstmalig dieses Jahr wurde ein U18-Titel vergeben, welcher sich Aurelius Rank sichern konnte.

Weil Trotz krankheitsbedingtem Fehlens der Topspieler Fülle/Gerstner wurden raffinierte, kämpferische und spannende Spiele ausgetragen.

2018 Vereinsmeister

wdt_ID Platz Spieler
1 1 Frank Fülle
2 2 Louis Fülle
3 3 Gerhard Schmidt
4 4 Marko Stoike
13 5 Klaus Hering

2018 U18 Vereinsmeister

wdt_ID Platz Spieler
1 1 Louis Fülle
2 2 Pascal Fleischmann
3 3 Aurelius Rank
4 4 Alexander Albrecht

2018 Weihnachtsfeier

Dieses Jahr fand unsere Weihnachtsfeier in kleinerem Rahmen statt.

Wir trafen uns am 30.November 19 Uhrbei Regen unter der Tanne auf dem Gerschen Weihnachtsmarkt und begannen von dort aus den Aufstieg zur Paulaner Winteralm. Dort angekommen fanden wir Unterschlupf und konnten neue Kräfte bei Fettbrot, Glühwein und Bier sammeln.

So gestärkt, konnte der lange Fußmarsch ins UCI zum Bowling beginnen.

Nach 2 Stunden hochklassigem Spiel standen als Sieger Matthias Tobien fest. Hochverdient !!
Heimfahrt: Gemeinerweise setzte die Bahn einen falschen Zug ein, so daß 2 Sportfreunde statt in Berga in Weida landeten…

2018 Vereinsmeisterschaft

Endergebniss

wdt_ID Platz Spieler
1 1 Gerhard Schmidt
2 2 Holger May
3 3 Frank Fülle
4 4 Klaus Hering
5 5 Albrecht May
6 6 Jens Krämer
7 7 Rener Gerstner
8 8 Marko Stoike
9 9 Rene Zimmermann
10 10 Hermann Kaiser

Resultate Finalspiele

wdt_ID Spiel Begegnung Ergebniss
1 Finale Gerhard Schmidt - Holger May 3:1
2 Platz 3 Frank Fülle - Klaus Hering 3:0
3 Platz 5 Albrecht May - Jens Krämer 3:1
4 Platz 7 Rene Gerstner - Marko Stoike 3:1

Die Vorrunde wurde in 3 Gruppen gespielt. Die 2 Gruppen-Ersten kamen jeweils weiter , und spielten in 2 3er Gruppen jeder gegen jeden. Aus diesen Platzierungen entstanden die Finalspiele. Die Verlierer der Vorrunden-Gruppen spielten in 2 Gruppen um die restlichen Platzierungen.

Finalgruppen

wdt_ID Gruppe 1. 2. 3. 4.
1 Gruppe 1 Frank Fülle Holger May Rene Gerstner Hermann Kaiser
2 Gruppe 2 Klaus Hering Albrecht May Marko Stoike Andreas Beer
3 Gruppe 3 Gerhard Schmidt Jens Krämer Rene Zimmermann